Suchen
 

Datenschutzerklärung Monopolverwaltung

gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzgesetz (DSG)  BGBl I 1999/165 idgF.

Die Monopolverwaltung GmbH (MVG) hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen implementiert, die sicherstellen, dass kein unberechtigter Zugriff auf die (sowie keine widerrechtliche Verarbeitung der) zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt. Die technischen und organisatorischen Maßnahmen umfassen insbesondere ein Zugriffsberechtigungskonzept, ein Datensicherungskonzept sowie physische und digitale Schutzmaßnahmen betreffend unsere IT-Infrastruktur. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Die Bediensteten der MVG sind vertraglich zur Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung des Datengeheimnisses gemäß § 6 DSG verpflichtet. Unternehmensintern haben nur jene Bedienstete Zugriff auf die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, welche diese im Rahmen der nachstehend genannten Zwecke benötigen.


INFORMATION ÜBER DIE DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich auf Basis eines in Art 6 Abs 1 DSGVO festgelegten Rechtfertigungsgrunds, primär zum Zweck der Erbringung der gesetzlich bzw vertraglich zugesicherten Leistungen und zum Zweck der Erfüllung diverser gesetzlicher Verpflichtungen, sowie im Einzelfall auf Grundlage berechtigter Interessen unseres Unternehmens (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Folgende personenbezogene Daten werden durch die Monopolverwaltung GmbH zu Zwecken ihres gesetzlichen Auftrags (ua Bestellung von Tabaktrafikanten) nach dem Tabakmonopolgesetz (TabMG) verarbeitet: Namen, Anrede, Berufsbezeichnung bzw –titel, Unternehmensnamen, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Grad einer Behinderung, Kontaktdaten (Telefon, Fax, Postanschrift, E-Mailadresse).

Die Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten, welche aufgrund der gesetzlichen Melde-, Auskunfts- oder Beistandspflicht gemäß dem TabMG der Monopolverwaltung GmbH übermittelt werden, erfolgt aufgrund der Information durch

  • Großhändler § 6 TabMG,
  • alle Behörden und Ämter des Bundes,
  • Träger der Sozialversicherung oder
  • die auf Grund bundesgesetzlicher Vorschriften eingerichteeen gesetzlichen Interessensvertretungen,

wenn dadurch die Monopolverwaltung GmbH in der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützt wird. 

Die Inhalte zur Trafikensuche sind öffentlich zugängliche Daten und werden zur Erfüllung des gesetzlichen Versorgungsauftrags mittels Abrufbarkeit über die Suchfunktion einer StandortApp zur Verfügung gestellt.


SPEICHERDAUER

Die Daten werden aufgrund einzelner Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich insbesondere aus den Bestimmungen des TabMG, dem UGB, der BAO sowie weiterer gesetzlicher Vorschriften (zB Arbeitsrecht) ergeben, verarbeitet. Die Monopolverwaltung GmbH verarbeitet und speichert die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur solange, solange dies für die Erfüllung der vorgenannten Zwecke erforderlich ist. Nach Zweckerreichung sowie nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden diese Daten gelöscht.


WEITERGABE IHRER DATEN AN DRITTE

Ihre personenbezogenen Daten werden von der Monopolverwaltung GmbH weder unrechtmäßig veröffentlicht noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Wenn wir Sie als Teilnehmer/in an unseren Kundenevents begrüßen dürfen möchten wir darüber informieren, dass im Rahmen dieser Veranstaltungen möglicherweise Fotografien und/oder Filme erstellt werden. Diese können in verschiedenen Medien bzw Publikationen Verwendung finden.

Um unsere unternehmensrechtlichen Zwecke zu erreichen bzw zur Wahrnehmung der Recruitingprozesse, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten an unsere Dienstleister (Auftragsverarbeiter) bzw gesetzlich bestimmte Einrichtungen – soweit die Daten für die Erfüllung der MVG gesetzlich übertragenen Aufgaben erforderlich sind – weitergeben.

Gesetzlich bestimmte Einrichtungen sind gemäß dem TabMG:

  • Bundesministerium für Finanzen
  • Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
  • Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
  • Gesetzliche Interessensvertretungen der Tabaktrafikanten und Großhändler
  • Vertreter der organisierten Kriegsopfer oder der organisierten Behinderten
  • Statistik Österreich
  • Solidaritäts- und Strukturfonds gemäß § 14a TabMG

Wir arbeiten nur mit solchen Auftragsverarbeitern, welche hinreichende Garantie dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden, die einen angemessenen Schutz Ihrer Rechte gewährleisten und sich der Monopolverwaltung GmbH gegenüber zur Verschwiegenheit verpflichten. Dazu wird eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen.

Sollten Datenverarbeitungstätigkeiten außerhalb der EU- bzw EWR-Raum erfolgen, so basieren diese aufgrund eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission (im Fall der USA "Privacy Shield") oder aufgrund geeigneter Garantien nach Art 46 DSGVO.

Diese Empfänger (sog Dritte) sind unter anderem:

  • Sage GmbH
  • Techwave GmbH
  • Reinisch Technologies GmbH
  • arw gmbh
  • surveymonkey

bzw haben folgenden Unternehmenszweck:

  • technischen Support
  • Druckerei
  • Kunden- und/oder Mitarbeiterbefragungen
  • Wirtschafts- bzw Abschlussprüfung
  • Evaluierungstätigkeit (zB Revision)


Darüber hinaus kann die Monopolverwaltung rechtlich zur Herausgabe Ihrer Daten verpflichtet sein, wenn die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor einer Behörde notwendig ist.  

Post- oder Emailnachrichten zu unseren Dienstleistungen

Wir weisen darauf hin, dass wir zur Pflege der Kundenbeziehung unter dem Titel „MM-Monopolmagazin“ Brancheninformationen mit aktuellen Themen und Beiträgen rund um das Tabakmonopol und die Trafikantenbranche versenden.


COOKIE / LOGGING / TRACKING / SOCIAL MEDIA        

Zur Überprüfung des Mitglieder-Logins werden Cookies – ohne Verwendung eines Single Sign On – verwendet.

Die Webseite führt standardkonforme Log-Daten (Zugriffszeit, IP-Adresse).

Es erfolgt kein Tracking, weder durch die Plattform selbst noch mittels Google Analytics. Social Media Integrationen sind nicht vorhanden.


INFORMATION ÜBER IHRE RECHTE

Sie haben das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie des Widerrufs und Widerspruchs. Zwecks Geltendmachung der Rechte oder zur Einholung zusätzlicher Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an erika.pipal@arw.gv.at.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.


KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZRECHTLICHEN VERANTWORTLICHEN

Monopolverwaltung GmbH

Porzellangasse 47

A - 1090 Wien

Handelsgericht Wien, FN 142044p

Für weitere Fragen zum Datenschutz steht die Datenschutzbeauftragte Mag.a Erika Pipal, erika.pipal@arw.gv.at Tel 0 505 06 DW 859843 zur Verfügung.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Webauftritt abrufbar.