Suchen
 

Widerruf einer Ausschreibung

WIDERRUF EINER AUSSCHREIBUNG


Für das zu besetzende Tabakfachgeschäft in 1100 Wien, Gudrunstraße 166/4 lag nach Ablauf der Angebotsfrist kein Angebot eines nach § 29 Abs. 3 TabMG vorzugsberechtigten Bewerbers vor.


Die per 22.7.2019 kundgemachte Ausschreibung gemäß § 25 Tabakmonopolgesetz wird daher widerrufen.


Wien, am 2.10.2019

Dr. Koreska