Suchen
 

Impressum

Verpflichtende Angaben laut §5 Abs.1 des Österreichischen E-Commerce-Gesetzes

Monopolverwaltung GmbH

A - 1090 Wien, Porzellangasse 47

Telefon: +43 (0)1 319 00 30 - 0
Fax: +43 (0)1 319 00 30 - 40

EMail: office@mvg.at
URL: http://www.mvg.at

Firmenbuch Nr.: FN 142044p
UID Nummer: ATU60483104
DVR Nummer: 0868078

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung: Jänner 1996
Gerichtsstand: Wien, Handelsgericht Wien

________________________________________

Rechtsform:

Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit einem Stammkapital von € 75.000,-.

Die Anteile sind zu 100 % der Republik Österreich vorbehalten, verwaltet werden sie vom Bundesministerium für Finanzen.

Gründungsdatum: 26.1.1996

________________________________________

Aufgaben der Gesellschaft:

Verwaltung der Angelegenheiten des Kleinhandels mit Tabakerzeugnissen. Dazu gehören die Bestellung der für die Nahversorgung erforderlichen Zahl von Tabaktrafikanten. Weiters hat die Gesellschaft auf die Einhaltung der für den Kleinhandel mit Tabakerzeugnissen geltenden Vorschriften zu achten sowie Bewerber zu beraten.

________________________________________

Sitz der Gesellschaft:

1090 Wien, Porzellangasse 47
Tel: +43 (0)1 319 00 30 - DW
Fax: +43 (0)1 319 00 30 - 40
Email: office@mvg.at

________________________________________

Geschäftsführung:

Mag. Hannes Hofer, Geschäftsführer, DW 20


Aufsichtsrat:

Vorsitzender:
Dr. Alexander Mazurkiewicz

Vorsitzender-Stv.:
Dr. Roland Grabner

Aufsichtsratsmitglieder:
Mag. Erwin Gottenhuemer, MSc
KommR Angelika Riccabona
Andrea Konitz 1)
Mag. Arnold Kudler 1)

1) vom Betriebsrat gem. § 110 ArbVG entsendet

__________________________________________

 

Die Monopolverwaltung bekennt sich zum Bundes Public Corporate Governance Kodex (B-PCGK), dessen Ziel es ist, die Unternehmensführung und -überwachung transparenter und nachvollziehbarer zu machen und die Rolle des Bundes und der Unternehmen des Bundes klarer zu fassen.

___________________________________________ 

Die in den Texten der Homepage gewählten Bezeichnungen wie Trafikant, Interessent, Wiederverkäufer wenden sich gleichermaßen an beide Geschlechter und wurden ausschließlich aus sprachästhetischen Gründen verwendet. Jede Diskriminierung eines der beiden Geschlechter wäre unbeabsichtigt und ist ausdrücklich unerwünscht.