Suchen
 

Schulung für eine Tabakverkaufsstelle

Um dem Verkaufsstelleninhaber internes und fachliches Wissen über die Gepflogenheiten im Tabakbereich sowie über seine Rechte und Pflichten als Trafikant zu vermitteln, wurde dieses Seminar geschaffen.

Alle Geschäftsinhaber, die ein Provisorium für eine Verkaufsstelle erhalten, verpflichten sich innerhalb eines Jahres diesen Kurs zu absolvieren. Erst mit dem Ablegen der Prüfung, die den Kurs beendet, können Sie die Berechtigung eine Tabakverkaufsstelle zu führen erlangen.


AKTUELLES:
Auf Grundlage der Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes, wonach Trafikvergabeverfahren nach dem Bundesvergabegesetz für Konzession (BVergKonz) abzuwickeln sind, sehen wir uns im Interesse der Rechts- und Planungssicherheit veranlasst, sämtliche Tabakverkaufsstellenseminare für 2021 abzusagen.


Wenn Sie Fragen zur Anmeldung und dem weiteren Vorgehen zur Ausbildung haben, wenden Sie sich an: Andrea Lausch, 01/3190030-21,  e-mail: lausch@mvg.at.