Suchen
 

MM-MonopolMagazin Mai 2019 (2)

MM-MonopolMagazin Mai 2019 (2)


Exklusiver Vertrieb von Juul in österreichischen Trafiken


Liebe Trafikantinnen und Trafikanten,


gute Neuigkeiten zum Thema E-Zigarette! 


Das internationale Unternehmen Juul expandiert mit Juni 2019 auch nach Österreich und wählt die Trafiken als exklusive Vertriebspartner für sein Vaping-Produkt aus.


Das nicht ohne Grund: Die Eigentümer von Juul sehen in der rasanten Verbreitung die Gefahr, dass ihre stylischen Verdampfer von Jugendlichen als modisches Trendprodukt genutzt wird.


Jugendschutz hat Vorrang 


Daher hat Juul in Österreich verlässliche Vertriebspartner gesucht, denen sie in Bezug auf Jugendschutz und somit auf verantwortungsvollen Umgang mit ihrem sensiblen Genussmittel wirklich vertrauen können. 


Dank dem brancheninternen Schwerpunkt zu diesem Thema werden ab sofort Trafikfachgeschäfte in ganz Österreich exklusiv für den Vertrieb von Juul betraut werden. Denn nur so ist die Sicherheit gewährleistet, dass das Produkt nicht in falsche Hände gerät und Minderjährige vom Kauf abgehalten werden.


Sie sehen, Ihr Verantwortungsbewusstsein, am Jugendschutz aktiv teilzunehmen, zahlt sich wirklich aus.


Neben der MVG will auch Juul zukünftig durch eigene Kontrollen sicherstellen, dass die Jugendschutzbestimmungen auch bei E-Zigaretten eingehalten werden – sie wollen Sie dazu separat informieren.





Das aktuelle MonopolMagazin, sowie bereits in diesem Jahr versendete, finden Sie wie gewohnt auf unserer Homepage unter www.mvg.at unter dem Button "MonopolMagazin Archiv".


Mag. Hannes Hofer

Geschäftsführer

Gerne stehen wir Ihnen auch weiterhin für Fragen, Hinweise und Anregungen zur Verfügung. Sie erreichen uns per Telefon oder per E-Mail unter office@mvg.at oder +43 (1) 319 00 30.